Montag, 11.Dezember 2017

Wipptal

Gries, Matrei, Mühlbachl, Pfons,
Navis, Steinach, Trins, Gschnitz,
St.Jodok, Schmirn, Vals, Obernberg




Zum Vorbeifahren viel zu schade: das Tiroler Wipptal
Die Natur ist unberührt und Innsbruck mit großem Kulturangebot ganz nahe

Bei Innsbruck beginnt der Süden. Spätestens mit der Autobahnanzeige "Brenner" stellt sich die Leichtigkeit des Urlaubsgefühls ein. Die meisten Autofahrer treten auf`s Gas, um möglichst schnell gen Süden zu kommen. Dabei könnte der Urlaub für diese Rastlosen bereits kurz hinter der Tiroler Landeshauptstadt beginnen. Runter von der Autobahn entfaltet sich links und rechts eine Urlaubslandschaft von sanfter Schönheit.


Obernberger See